WSV-Optimisten auf der Warnow

Zum Sai­son­auf­takt 2015 hatten die B-Segler aus unserer Opti­mis­ten­gruppe die tolle Gele­gen­heit, ein Trai­ning auf der Ros­to­cker Warnow zu absol­vieren. Ein­ge­laden wurden sie vom Obmann der DODV (Deut­sche Opti­mist-Dinghy Ver­ei­ni­gung e.V.), Wolfram Kummer aus Ros­tock. Junge Segler aus drei Ros­to­cker Ver­einen und unserem WSV trafen sich beim See- und Segel­sport­verein der Han­se­stadt Ros­tock e.V. um gemeinsam zu trai­nieren. Wie man an den strah­lenden Gesich­tern sieht, hatten unsere vier Segler (Malte Müller, Paul Meyer, Nelson Bajorat, Char­lotte Haack) viel Spaß und konnten eine Menge Erfah­rungen auf einem neuen Revier sam­meln. Danke an Conny Müller für die Fotos!

0

IOM Regio-Cup-Ost 2015

Am 14. März fand beim Warener Seg­ler­verein der IOM Regio-Cup-Ost 2015 statt. Nachdem sich schon Ende Januar einige Segler zu Trai­nings­läufen im Kame­runer Seg­ler­hafen trafen, waren zum Regio-Cup-Ost 22 Boote am Start und segelten bei mode­raten Bedin­gungen um die Plätze. Hier die Ergeb­nisse und ein paar Bilder.

0

Modellbootsegler trotzen Wind und Kälte

Bei bit­terer Kälte und Wind zwi­schen 4 und 7 Bft fand in unserem Verein am 24.01.2015 ein Trai­ning der IOM-Segler statt. Nachdem wir die Pin­guine vom Steg geschubst hatten, wurden zunächst ein paar Trimm­schläge gemacht. Die eigent­li­chen Regat­taläufe wurden dann aber ohne Wer­tung gese­gelt. Auf den Bil­dern sieht man nicht, wie windig es tat­säch­lich war. Die Enge zwi­schen den Boots­schuppen und die Wind­dreher machten das Segeln mit den Meter­schiffen dafür umso span­nender. Nach zwei­ma­ligem Durch­frieren und viel Glüh­wein hatten wir einen tollen Nach­mittag im Verein. Mit gefroren haben: Peter Ecks als Schieds­richter, Ralf Kra­kow­czyk, Kai-Uwe Lach­mann, Dieter Tir­grath, Wolf-Dieter Zim­mer­mann, Carsten Weiß und ich (Hans-Hein­rich Francke). Am 14. März findet im WSV der 1. IOM Regio-Cup-Ost 2015 statt, zu dem schon über 20 Mel­dungen ein­ge­gangen sind.

0

Athletikwettkampf in Ribnitz-Damgarten

Am 18. Januar fand der Ath­le­tik­wett­kampf »Stärkster Segler von Meck­len­burg-Vor­pom­mern« statt, der in diesem Jahr vom Segel-Club-Rib­nitz e.V. aus­ge­richtet wurde. Unsere Übungs­leiter Bas­tian Mayr und Frank Wille machten sich mit 10 Kin­dern und Jugend­li­chen auf den Weg nach Rib­nitz-Dam­garten, um sich in ver­schie­denen Dis­zi­plinen mit Kin­dern anderer Segel­ver­eine zu messen. Auch wenn der Spaß im Vor­der­grund stand, gaben alle ihr Bestes und Ludwig Wille erkämpftes sich sogar einen Pokal in seiner Alters­gruppe. Herz­li­chen Glückwunsch!

 

Zu unserer Bildergalerie

0

Ehrung für Jan Thiele

Unser Ver­eins­mit­glied Jan Thiele ist auf dem 23. Sport­ler­ball mit dem Ehren­teller der Stadt Waren (Müritz) für sein per­sön­li­ches Enga­ge­ment im Bereich der Kinder- und Jugend­ar­beit aus­ge­zeichnet worden. Dietmar Henkel, Amts­leiter in der Stadt­ver­wal­tung, hielt die Lau­datio. Der Vor­stand gra­tur­liert Jan ganz herz­lich zu dieser Ehrung!

0

Seglerfasching 2015

Auch in diesem Jahr ludt der Faschings Klub Kamerun (FKK) zum Seg­l­er­fa­sching ins Bahn­hofs­hotel ein. Unter dem Motto »Eine Schlager-Kreuz­fahrt« wurde wieder viel getanzt, gefeiert und gelacht. Neben den vielen tollen Kos­tümen war natur­lich das kleine Pro­gramm des FKK der Höhe­punkt des Abends. Ein paar Ein­drücke gibt es in unserer Bil­der­ga­lerie zu sehen. 

 

Zu unserer Bildergalerie

0

Wintertraining der Kinder- und Jugendgruppe

Auch in der Win­ter­saison trai­nieren die Kinder- und Jugend­li­chen des Warener Seg­ler­ver­eins fleißig und treffen sich dazu jeden Frei­tag­nach­mittag in der Sport­halle Ein­stein­straße. Unter Anlei­tung von den Trai­nern Frank Wille und Bas­tian Mayr geht es hier vor allem um Kraft, Aus­dauer und Ge­schick­lichkeit, damit die Kinder gut auf die kom­mende Segel­saison vor­be­reitet sind. Acht von ihnen trai­nieren für den Ath­le­tik­wett­kampf »Stärkster Segler von Meck­len­burg-Vor­pom­mern«, der am 18.01. beim Segel-Club-Rib­nitz e.V. in Rib­nitz-Dam­garten statt­findet. Der Vor­stand wünscht euch dabei viel Erfolg!

0

Winterwanderung 2014

Am 20. Dezember trafen sich einige Ver­eins­mit­glieder zur tra­di­tio­nellen Win­ter­wan­de­rung. Gemeinsam ging es wieder in Rich­tung El­den­burger Brücke und weiter zur Köl­pinsee-Mole. Auf dem Heimweg gab es dann schon eine kleine Stär­kung und zurück im Seg­ler­hafen sorgten die Eltern und Ber­treuer der Kinder- und Ju­gend­gruppe für Kin­der­punsch, Steak, Brat­wurst und Glüh­wein. Eine schöne Gele­gen­heit, das Jahr langsam aus­klingen zu lassen.

0

Weihnachtfeier der Jugendgruppe

Am 5. Dezember 2014 hatten wir unsere Kinder- und Jugend­gruppe zusammen mit ihren Eltern zur Weih­nachts­feier ein­ge­laden. Wir trafen uns in Warenshof bei Pauls Eltern, die uns ihre Räume in ihrer SB-Gast­stätte zur Ver­fü­gung stellten. Der Raum wurde vorher von den Eltern und Übungs­lei­tern weih­nacht­lich her­ge­richtet und für das leib­liche Wohl brachte jeder etwas mit.

Unser Jugend­ob­mann Bas­tian Mayr gab einen Rück­blick auf die Saison 2014. Dabei wurde klar, dass wir sehr aktiv waren und rund ums Segeln viel erlebt haben. Jeden Freitag trafen wir uns zum Trai­ning und nahmen an ins­ge­samt neun Regatten in der Region teil. Hier konnten wir soagr einige Erfolge ver­bu­chen. Aus unseren Reihen kommt z.B. der Lan­des­meister Opti B, Malte Thiele. Außerdem haben wir unser Trai­nings­lager bei viel Wind durch­ge­führt und dabei viel gelernt. Zu unserem Som­mer­fest tauften wir unseren Ver­eins­jol­len­kreuzer ­»Peter K.« und waren mit ihm sogar bei zwei Regatten auf Kurs. In der kalten Jah­res­zeit treffen wir uns nun immer frei­tags, um mit Frank Wille Ath­letik und Aus­de­auer zu trainieren.

Bas­tian zeich­nete einige junge Seg­le­rinnen und Segler aus. So gab es einen Son­der­preis Opti, einen Son­der­preis Jugend, den Regat­ta­preis und den Preis für den besten Neu­ein­steiger. Unsere Jüngsten, Enno, Greta, Johann und Lucy, bekamen ein Buch über die Grund­lagen des Segelns. Wäh­rend Heike Fotos der Saison zeigte, schwelgten wir in schönen Erin­ne­rungen. Und dann über­reichte unser ehe­ma­liger Jugend­ob­mann Jan Thiele einen Scheck seines Arbeit­ge­bers, der Firma Zuther + Haut­mann, an unseren Ver­eins­vor­sit­zenden Holger Grund­mann. Mit dieser groß­zü­gigen Spende möchte Herr Zuther unsere Kinder- und Jugend­ar­beit weiter unter­stützen. Wir bedanken uns bei ihm ganz herz­lich! Ein großes Dan­ke­schön geht auch an Alex­andra und Andreas Meyer, dass wir diese schönen Stunden bei ihnen ver­bringen durften.

0

WSV-Folkeboot-Crew auf dem Wannsee

Der Segel­club Ahoi e.V. am Ber­liner Wannsee ver­an­stal­tete am 25. und 26. Oktober 2014 die 42. Rol­ling Home-Regatta. Am Start waren 40 Fol­ke­boote, 19 H-Boote und 7 Trias. Bei den Fol­ke­booten belegte unsere Mann­schaft mit Frank Prehn, Bas­tian Mayr und Peter Ecks einen her­vor­ra­genden 4. Platz!

0
Seite 21 von 24 «...101920212223...»