Blaues Band der Müritz 2018

Der Wa­rener Seg­ler­verein lud am 25. Au­gust wieder zur tra­di­tio­nellen Wett­fahrt um das »Blaues Band der Mü­ritz« ein. Knapp 60 Boote gingen an den Start, der Wan­der­pokal für den Gast­verein mit den meisten Teil­neh­mern ging in diesem Jahr an die Rö­beler Segler. Wäh­rend die Kinder und Ju­gend­li­chen auf der In­nen­mü­ritz um die Plätze kämpften ging es für alle an­deren Mann­schaften auf die Au­ßen­mü­ritz. Bei stark wech­selnden Wind­be­din­gungen und stür­mi­schen Re­gen­schauern wurde den Teil­neh­mern ei­niges ab­ver­langt. Die WSV-Crew mit Frank Prehn, Peter Ecks und Sven Riesel ve­tei­digten das Große Blaue Band auf ihrem 20er-Jol­len­kreuzer, Nelson Joe Ba­jorat ers­gelte das Blaue Band der Op­ti­misten und Malte Thiele mit Paul Meyer das Blaue Band der 420er. Im An­schluss an die Sie­ger­eh­rung wurde dann bei Musik, Ge­tränken und Ge­grilltem noch bis in den Morgen ge­tanzt, ge­feiert und ge­fach­sim­pelt. Ein Dan­ke­schön geht an die Wett­fahrt­leiter Ulf Kulow und Bas­tian Mayr sowie an alle, die bei der Or­gan­si­sa­tion und Durch­füh­rung mit­ge­holfen haben. Fotos von René K. & Heike A.

Ergebnisse
0