Bootstaufe zum Ansegeln

Bei herr­li­chem Son­nen­schein und einer leichten Brise fand unser dies­jäh­riges Anse­geln statt. Ein beson­derer Höhe­punkt war die Taufe eines neuen Opti­misten. Günter Rhein, Warens ehe­ma­liger Bür­ger­meister und Ehren­mit­glied unseres Ver­eins, bat zu seiner Ver­ab­schie­dung als Stadt­ober­haupt im Dezember letzten Jahres um Spenden für die Jugend­ar­beit in Ver­einen und Ver­bänden. In diesem Zusam­men­hang konnte sich auch der Warener Seg­ler­verein über eine stolze Summe freuen, die es mög­lich machte, einen neuen Opti anzu­schaffen. Im Bei­sein von Günter Rhein und vielen Ver­eins­mit­glie­dern wurde er zur Eröff­nung des Anse­gelns mit einer zünf­tigen Boots­taufe der Kinder- und Jugend­gruppe über­geben und danach vom zukünf­tigen Skipper Malte Müller natür­lich aus­giebig getestet. Im Namen der Kinder- und Jugend­gruppe und des gesamten Ver­eins möchten wir uns noch mal ganz herz­lich bei Günter Rhein bedanken!

 

Zu unserer Bil­der­ga­lerie

0