Ehrung für Frank Wille

Auf dem 28. Sport­ler­ball der Stadt Waren (Müritz) am 25.01. wurde unser lang­jäh­riger Trainer Frank Wille aus­ge­zeichnet. Er erhielt aus den Händen des Warener Bür­ger­meis­ters Nor­bert Möller den Ehren­teller der Linus Wit­tich Medien KG für beson­deres Enga­ge­ment im Sport. Frank Wille, von allen Willi genannt, enga­giert sich seit mehr als 15 Jahren ehren­amt­lich in unserem Verein und betreut Kinder und Jugend­liche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Franks Phi­lo­so­phie des Mit­ein­ander ver­mit­telt den Kin­dern und Jugend­li­chen Werte wie Hilfs­be­reit­schaft, Für­sorge, Respekt, Dank­bar­keit und Team­geist. Es ist ihm ein Bedürfnis, einen Bei­trag zu leisten, damit Kinder zu glück­li­chen Per­sön­lich­keiten her­an­wachsen. Unsere Trai­nerin Antje Gäbler hielt eine sehr schöne Lau­datio für Willi, die von Luise und Char­lotte Haack, unseren 420er-Seg­le­rinnen, mit sprit­zigen Bemer­kungen ver­voll­stän­digt wurde. Herz­li­chen Glück­wunsch lieber Willi! Aus dem Spen­den­topf der Sport­ler­ball-Tom­bola kann sich unser Verein eben­falls über 500 Euro freuen, die sicher­lich dem »Pro­jekt Schlauch­boot« zugute. Wir freuen uns!

0