Erstes Training auf dem Wasser

Die Kinder- und Jugendgruppe des WSV startete an den letzten beiden Osterferientagen (7. und 8. April) in die neue Segelsaison. Unser Jugendwart Bastian Mayer organisierte mit tatkräftiger Unterstützung der Trainer und Eltern zwei Trainingstage, an denen insgesamt acht Opti-Segler, eine 420er-Crew, eine 470er-Crew und drei Opti-Anfänger teilnahmen. Bei prima Wetter und Südwest-Wind der Stärke 2 bis 3 konnten sich unsere jungen Segler wieder an Wind und Wellen gewöhnen und hatten alle eine Menge Spaß. Ein besonderer Dank geht noch mal an die Eltern, die mit selbstgekochtem Mittag, Kuchen und Obst für das leibliche Wohl sorgten.

0