Eurawasser Pokal 2017 Rostock

»Vom 17. bis 18. Juni fand in Ros­tock der Eu­ra­wasser Pokal statt. Meine Schwester Luise Haack und ich, Char­lotte, haben diese Re­gatta be­sucht. Die Wett­fahrten fanden in der Dier­kower Bucht (Schwei­ne­bucht) statt. Das Wetter war gut, viel Wind, es waren ca. 6-7 Bft. Nach 2-3 Ken­te­rungen bei uns ging der erste Start los. Wir sind ins­ge­samt sechs Wett­fahrten ge­se­gelt. Auf dem Kurs waren wir mit 18 420ern, 70 Optis, 6 Laser Ra­dial, 6 Laser 4.7 und 8 Laser Stan­dard. Es hat wirk­lich richtig Spaß ge­macht. Wir sind ins­ge­samt 12. ge­worden. Die WSV-Kinder- und Ju­gend­gruppe be­dankt sich herz­lich bei dem Rö­beler Trainer Jörg Leja für die Be­treuung auf dem Wasser.«

Char­lotte Haack

0