Landesjugendmeisterschaft 2015

Am 5. und 6. September fanden die diesjährigen Landesjugendmeisterschaften in Rostock und Warnemünde statt, an denen sich auch fünf Opti-B-Segler des Warener Seglervereins beteiligten. Während die A-Optis und die anderen Jugendbootsklassen wegen des starken Windes und den hohen Wellen auf der Ostsee vor Warnemünde keine Wettfahrt bestreiten konnten, kämpften 108 junge Opti-B-Segler/-innen in der Dierkower Bucht bei 4 – 7 Windstärken und teilweise kräftigen Schauern um Ihre Plätze. Sie segelten am ersten Wettkampftag 4 Wettfahrten. Dabei hatten Sie mit Böen und Winddrehern zu kämpfen, so dass bei einigen der Mast auch mal nach unten zeigte. Am zweiten Wettkampftag nahm der Wind nochmals kräftig zu. Bei gemessenen Windböen von bis zu 33 Knoten hat die Wettkampfleitung beschlossen, keine weiteren Wettfahrten zu starten und die Siegerehrung vorzuziehen. Die Warener Segler/-innen haben sich auf der Warnow tapfer geschlagen und konnten sehr gute Platzierungen erreichen. Danke an Conny Müller für den Bericht und die Fotos!

Ergebnisse (108 Boote)
  • Malte Müller: Platz 7
  • Paul Meyer: Platz 11
  • Luise Haack: Platz 14
  • Charlotte Haack: Platz 35
  • Nelson Bajorat: Platz 59
0