Pfingstregatta Röbel / Jugendsportspiele 2017

Am 3. und 4. Juni 2017 richtete der Röbeler Segler-Verein seine traditionelle Pfingstregatta aus. Auch wenn das wechselhafte und regnerische Wetter nicht ideal war, haben unsere Nachwuchssegler am Samstag im Rahmen der Kinder- und Jugendsportspiele tolle Ergebnisse in ihren Altersklassen erreicht. Sehr bedauerlich ist die Tatsache, dass außer unserer Jugendgruppe und den Seggeling-Seglern keine weiteren Teilnehmer unseres Vereins am Start waren.
Trotzdem war es ein sehr schönes Wochendende. Außer den Optis haben alle in Zelten oder im Boot auch in Röbel übernachtet. Und wieder mal war zu spüren, dass der Zusammenhalt der WSV-Jugend einfach klasse ist! Ein großer Dank geht an die Betreuer Heike Ahrent, Frank Wille, Antje Gäbler, Raoul Bajorat, Tobias Olbrich und Matthias Altenburg und ein besonderes Dankeschön an Matthias und Eva für die Einladung zum Grillen am Freitag Abend und die vielen selbstgebackenen Kuchen!

Ergebnisse Kinder- und Jugendsportspiele
Opti
  • Opti A, AK 13: Nelson Joe Bajorat: Platz 1
  • Opti B, AK 13: Anton Gesell: Platz 1
  • Opti B, AK 13: Leo Walczuch: Platz 3
  • Opti B, AK 13, Mädchen: Luisa Schliemann: Platz 1
  • Opti B, AK 10, Leonard Schwarck: Platz 1
420er
  • AK 16/17: Paula Meyer + Paul Meyer: Platz 1
  • AK 16/17: Carl Blasius + Ludwig Wille: Platz 2
  • AK 16/17: Jacob Kasper + Bastian Große: Platz 3
  • AK 14/15: Chris Altenburg + Marvin Olbrich: Platz 3
Ergebnisse Pfingstregatta
Opti (15 Boote)
  • Nelson Joe Bajorat: Platz 1
  • Anton Gesell: Platz 2
  • Leonard Schwarck: Platz 11
  • Luisa Schliemann: Platz 12
420er (6 Boote)
  • Carl Blasius + Ludwig Wille: Platz 1
  • Jacob Kasper + Bastian Große: Platz 3
  • Paula Meyer + Paul Meyer: Platz 4
Seggerling (8 Boote)
  • Guido Ecks: Platz 1
  • Hartmut Weiß: Platz 2
  • Frank Bauer: Platz 4
Yardstick-Wertung (20 Boote)
  • 15er-Jollenkreuzer mit Tobias Olbrich + Chris Altenburg + Marvin Olbrich: Platz 19
0