Unsere 420er-Mädels auf Tour

Unsere Vereinsmädchen Luise (14 Jahre) und Charlotte Haack (12 Jahre), die noch im letzten Jahr im Optimisten saßen und seit diesem Jahr gemeinsam im 420er segeln, waren in der gesamten Saison sehr aktiv. Sie nahmen mit unserer Jugendgruppe nicht nur an Regatten in Berlin, Schwerin und auf der Müritz teil, Steuerfrau Luise und ihre Vorschoterin und Schwester Charlotte reisten auch auf eigene Initiative zu den verschiedensten Veranstaltungen, wie z.B. dem Eurawasser-Pokal auf der Warnow vor Rostock und der Landesjugendmeisterschaft Schleswig-Holstein in Travemünde. Den Höhepunkt bildete die Internationale Deutsche Meisterschaft vom 29.09. bis 03.10.2017 in Flensburg. Hier stellten sie sich der Herausforderung, auf der Ostsee gegen 100 weitere 420er-Mannschaften anzutreten. Flaute, Dauerregen und bis zu 8 Windstärken stellten unsere Mädchen auf eine harte Probe, die mit einem soliden 88. Platz belohnt wurde. Es war ein rundum schönes Event, bei dem Luise und Charlotte vor allem eines konnten: Erfahrungen sammeln. Unterstützt wurden sie dabei von ihren Eltern, dem Röbeler Vereinstrainer Jörg Leja und dem Eckernförder Trainer Roman Weber. Ein großes Dankeschön geht an unseren Warener Seglerverein, der das alles erst möglich macht. Foto: Roman Weber

0