65. Blaues Band der Müritz

Tra­di­tio­nell am letzten August­wo­chen­ende wurde wieder um das Blaue Band der Müritz gese­gelt. Zur Jubi­lä­ums­re­gatta gingen ins­ge­samt 77 Boote an den Start, die nicht nur mit den Geg­nern, son­dern auch mit dem schwa­chen Wind zu kämpfen hatten. Auf der Außen­mü­ritz wehte stre­cken­weise kaum ein Lüft­chen, so dass Wett­fahrt­leiter Holger Grund­mann ent­schied, das Ziel zu ver­legen und so den Kurs zu ver­kürzen. In diesem Jahr wurde erst­mals auch ein Wan­der­pokal an den Gast­verein mit den meisten Teil­neh­mern ver­geben, den sich der Segel­verein Mal­chow sicherte. Wir hoffen, dass das ein kleiner Anreiz für die umlie­genden Ver­eine ist und wir so zukünftig wieder mehr Teil­nehmer zu dieser Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung begrüßen dürfen. Im Anschluss an die Sie­ger­eh­rung gab es dann die Seg­ler­party mit Live-Musik, kühlen Getränken und Gegrilltem. Bis in die Mor­gen­stunden wurde getanzt und gefeiert.

Ergebnisse
 

Zu unserer Bil­der­ga­lerie

0